Freitag, 3. August 2012

Malkünste

Hallo ihr Lieben,
jetzt sind alle Prüfungsleistungen geschafft und ich hab endlich Ferien. Das heißt nicht, dass mir langweilig wäre oder ich nix lernen müsste, aber ich kann es wieder ruhiger angehen lassen und ich hab mal wieder ein bisschen Zeit zum Backen und dekorieren.
Und so hab ich heute Muffins fürs Grillen morgen gebacken und nebenbei ist für mich meinen Schatz ein kleines Törtchen bei rausgekommen, bei dem meine Blumenmalkünste ausprobiert habe. Es war allerdings erschwerter Schwierigkeitsgrad. Auf Papier malt man ja von oben auf das Papier. Auf das Törtchen allerdings seitlich. Aber wollen wir nicht lange drumrum reden. Hier kommen die Bilder:



Unter dem Fondant versteckte sich ein Nusskuchen gefüllt mit Schokobutterkrem. Eine Kombination die ich sehr schätze.
Am nächsten Montag fahr ich zu meinen Eltern und werde dann eine Hochzeitstorte machen. Ich freu mich schon sehr darauf und das Brautpaar hab ich auch schon angefangen. Jetzt geh ich aber gleich zum Tanzabend.
Deswegen, LG eure Kuchenuli

Kommentare:

  1. Wow das ist ja ein wahres Kunstwerk! Respekt - schaut wirklich Klasse aus!! :)

    AntwortenLöschen
  2. vielen dank für deine kritik auf meinem blog! (: damit kann ich sehr viel anfangen und hoffe dass ich nächstes mal etwas umsetzen kann! wundervollen blog hast du da und einfach nur geniale sachen! inspirieren mich sehr!

    AntwortenLöschen