Mittwoch, 1. April 2015

Kuchenuli on tour - Cake World Messe in Hamburg

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende waren Carsten und ich mal wieder in Hamburg. Am Samstag haben wir einen schönen Spaziergang durch Hamburg gemacht, unter anderem ein Stück an der Alster entlang (wenn ihr Interesse habt, kann ich euch ja ein paar Bilder von den Tieren an der Alster zeigen) und abends waren wir noch Tanzen. Das war schon wirklich schön, aber das Beste kommt noch. Am Sonntag war ich nämlich auf der Cake World Messe.

Ich muss zugeben, ich hatte mir das ganze noch etwas größer vorgestellt als es eigentlich war, aber Geld habe ich trotzdem genauso viel ausgegeben wie ich mit hatte. Bei den Ausstellungstorten war ich ein bisschen traurig, weil ich es mal wieder nicht geschafft habe, selbst eine zu machen. Ob ich es wohl zur nächsten Cake World in Hamburg schaffe? Also in einem Jahr (Die Tortenshow wird in diesem Jahr ja leider nicht stattfinden, weil zeitgleich eine Torten- und Kreativmesse in Hannover ist)? Ansonsten habe ich leider auch das Gefühl dass es hier in Hamburg jedes Jahr weniger Torten werden. Ob das wohl daran liegt, dass es jetzt noch so viele andere Tortenmessen mit Wettbewerben stattfinden und deswegen nicht mehr die tortensüchtigen aus ganz  Deutschland nach Hamburg komme?

Ansonsten fehlt mir leider ein bisschen das Netzwerk mit anderen Tortenverrückten und wenn ich Leute von Annett von AS Dreamcakes in einem Haufen anderer Leute stehen sehen, dann traue ich mich leider nicht sie anzusprechen. Dadurch hatte ich dann relativ schnell alles gesehen. Also lasst die Bilder ein bisschen auf euch wirken und wenn es euch interessiert was ich eingekauft habe, dann findet ihr das unter den Bildern der Ausstellungstorten.











Bei dieser Torte finde ich die Blumen und die Kolibris total schön, schade nur, dass man aus den Torten selbst nicht etwas mehr gemacht hat.


Das war eine Kindertorte. Von der war ich wirklich sehr beeindruckt. Ich kann heute noch nicht so gut zeichnen. Und die Kategorie war für Kinder ich glaube bis 12 Jahre.



Prozentual gesehen, haben mir die Kekse am besten gefallen. Da will ich mich auch noch mal dran versuchen. Das eine Buch das ich gekauft habe, thematisiert Kekse. Vor allem Kekse mit Royal Icing.

Hier seht ihr so verschiedenen Kleinkram den ich gekauft habe. Vor allem an den Schablonen konnte ich nicht vorbei gehen und den kleinen Blumenausstecher habe ich auch schon länger gesucht.

In meine Tüten sind auch diese beiden Spritztüllen gewandert. Bei der rechten, mit der kann man Blumenblätter spritzen, habe ich schon seit Jahren überlegt ob ich sie kaufe, das war eine der ersten wirklich speziell Tortensachen, die ich gesehen habe. Mit der linken will ich ausprobieren, ob ich auch mit meinem Butterkremrezept Blumen spritzen kann.


Dieser Buch war das erste Buch was ich am Sonntag gekauft habe und es ist wunderschön. Die Nähmaschine muss ich irgendwann wirklich mal ausprobieren.
Am Ende habe ich noch den Stand vom Cake und Bake Verlag entdeckt. Da ist zuerst dieses Buch in den Korb gewandert und nach dem Bezahlen habe ich noch ...

dieses entdeckt und es sollte statt Normalpreis 24,95 Euro nur 12 Euro kosten und da konnte ich es einfach nicht liegen lassen. Zum Glück hatte ich gerade noch genug Geld dabei.  

Die Bücher vom Cake und Bake Verlag sind mindestens fast alle von Sibylle Koch übersetzt, ich finde sie sehr gut übersetzt und freue mich schon auf die nächsten Bücher mit ihrer Übersetzung. Das nächste ist ja auch schon gedruckt und auf dem Weg in den Verlag. Am Anfang Mai soll es verfügbar sein. Mal sehen wie gut ich dann noch wiederstehen kann oder ob meine  Tortenbuchsammlung dann weiter wächst.

Dann habe ich noch 2 Schokoformen gekauft, mindestens die eine werde ich euch bald näher vorstellen, deswegen habe ich gerade mal noch keine Bilder davon.

Liebe Grüße und bis bald
eure Kuchenuli

Kommentare:

  1. Starke Bilder! Gehört das bei C15 etwa alles zur Torte, oder sind das Plastikblumen? :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dana,
    Bei Torte C15 sind die Blumen alle aus Blütenpaste und gehören zur Torte. Ich war selbst total geflasht.
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Schwester (ich bin mal wieder ein bissel hinterher....)!!
    Puh, hier muss man ja ganz schön scrollen....
    Hihi, die Hasi Waldbäckerei ist ja süß. Und die Hochzeitstorte mit der Kirche oben drauf gefällt mir auch gut.
    Und die Tier-Schablonen sind ja echt total süß!!! Und du machst jetzt auch bei Vintage "mit"?? Das ist ja im Moment so richtig modern. Aber ich muss ehrlich zugeben, mein Geschmack ist es nicht so ganz (also zumindest das meiste).
    Na denne, liebe Grüße dalass.
    Chrisitne

    AntwortenLöschen
  4. Ob ich bei Vintage mitmache, na ich weiß nicht und natürlich gefällt mir auch längst nicht alles, aber da waren ein paar schöne Sachen drin.
    LG
    Uli

    AntwortenLöschen