Dienstag, 13. Oktober 2015

Mein erster Loop

Hallo ihr Lieben,

am Freitag war ja Stoffmarkt hier in Kiel und das Wetter war ja immerhin trocken aber ganz schön doll kalt. Und als hätte ich das geahnt, habe ich mir am Donnerstag Abend noch schnell einen Loop genäht. War auch gar nicht so schwer, ich hatte nur einmal kurz einen kleinen Knoten im Kopf. Da hab ich dann bei Mama hoch 2 die Anleitung für den Loop *Link* gefunden und da waren die Knoten im Kopf schon wieder aufgelöst.

Hier mal ein kurzes Bild.
Der dunkelblaue Stoff mit den Papierschiffchen ist nun bald verbraucht, das andere Projekt zeige ich euch am Donnerstag. Den gepunkteten Stoff habe ich in Neumünster auf dem Stoffmarkt gekauft. Ich mag die Kombination sehr gerne, aber auch das werdet ihr am Donnerstag noch mal sehen.

Bewährt hat sich der Loop schon sehr, hier war es in der letzen Tagen schon richtig frisch und auf dem Weg zur Arbeit habe ich mich drüber gefreut. Und die Wollsocken in den Turnschuhen sind auch schon regelmäßig geworden. Dabei fängt der Herbst/Winter gerade erst an.

Als Accessoire für drinnen würde ich den Loop nicht nehmen, dazu ist der Stoff zu steif. Aber für draußen unter die Jacke finde ich ihn voll gemütlich und kuschelig warm.

So, ich meld mich bald wieder, ich hab noch einiges auf Lager und auch sonst schwer am Werkeln.
Also bis dahin liebe Grüße
eure (Kuchen)uli

P.S. Und dann verlinke ich noch bei Creadienstag.

Kommentare:

  1. Na bei uns ist es auch schon kalt. Da gehört ein Tuch um den Hals, die dickere Jacke und die "Tüten auf den Ohren" (Ear bags) fest zum Programm. Muss man nun schon einplanen, dass Anziehen immer länger dauert ;-)
    Also schick sieht er aus, dein Loop. Aber ausnahmsweise brauche ich sowas nicht, ich habe selber vieles zum um den Hals schlingen....
    *schöne grüße wie immer von deiner Schwester ;-)*

    AntwortenLöschen
  2. Es geschehen noch Zeichen und Wunder *grins*, du brauchst etwas nicht, was ich genäht habe. Eine Mütze muss ich mir noch nähen, noch gings ohne Mütze, aber es wird immer kälter an unterm Fahrradhelm
    Freu mich immer über deine Kommentare und der Turnbeutel für Lena ist notiert. Kann noch nicht endgültig sagen, ob ich da hinbekomme, aber ich mal erstmal davon aus, muss mich nur mal in Ruhe damit beschäftigen und an Ruhe mangelts. Nicht nur wegen Arbeit, hab hier noch ein paar Projekte am Laufen, aber das liest du dann beim nächsten Post.
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen